Steuerberatung2019-02-22T14:07:13+00:00

Steuerberatung

Barbara Heckmann

Steuerberatung bedeutet Vertrauen

Wenn Sie uns mit Ihrer Steuererklärung beauftragen, dann bedeutet das zum einen, dass Sie uns vertrauen. Sie vertrauen auf unser fundiertes Fachwissen, auf unsere absolute Verschwiegenheit und unseren hohen Anspruch, für Sie das beste Ergebnis zu erzielen.
Zum anderen treten Sie mit uns in einen Beratungsdialog, der in den meisten Fällen ein Leben lang anhält.

Wir sind sowohl für Sie privat als auch für Ihr Unternehmen ein persönlicher und unabhängiger Ansprechpartner. ... mehr lesen

Damit Sie sich auf Ihr Geschäft konzentrieren können, entlasten wir Sie bei der Erfüllung der immer komplexeren steuerlichen Anforderungen.

Wir erstellen gerne für Sie Ihre:

  • Private Einkommensteuererklärung
  • Betrieblichen Steuererklärungen
  • Erbschaft- und Schenkungsteuererklärung inkl. Anteils- und Grundbesitzbewertung
  • Erklärung zur Feststellung des Einheitswertes
  • Jahresabschlüsse nach Handelsrecht, IFRS und Steuerrecht sowie E-Bilanz
  • Finanzbuchhaltung
  • Lohnbuchhaltung
  • Einnahmen-Überschuss-Rechnung

Wir prüfen Ihre Steuerbescheide innerhalb der Rechtsbehelfsfristen und übernehmen – falls erforderlich – auch Ihre Korrespondenz mit dem Finanzamt. Und natürlich kümmern wir uns ... mehr lesen

im Fall der Fälle auch um Ihre Streitigkeiten mit dem Finanzamt.

Wir betreuen und unterstützen Sie bei diversen Prüfungen:

  • Steuerlichen Außenprüfungen
  • Lohnsteuer-Außenprüfungen
  • Umsatzsteuer-Sonderprüfungen
  • Prüfungen durch Sozialversicherungsträger (LVA, Deutsche Rentenversicherung u.a.)

Die Unterstützung umfasst hierbei unter anderem die Zurverfügungstellung der von uns verarbeiteten Daten entsprechend der geltenden Vorschriften zum Datenzugriff durch die Finanzbehörden bei Außenprüfungen (GDPdU). Bei Fragen des Prüfers sind wir auf Wunsch auch gerne der erste Ansprechpartner. Während der Prüfung klären wir zudem laufend die vom Prüfer aufgeworfenen Fragen und besorgen ihm umgehend weitere benötigte Unterlagen, um einen reibungslosen Prüfungsablauf zu gewährleisten.

Mit Einverständnis der Behörden – und der Bereitstellung entsprechender Unterlagen – können die Prüfungen auch in unseren Räumlichkeiten stattfinden.

Die Prüfungsbegleitung umfasst natürlich auch die Durchführung der Schlussbesprechung. Bei strittigen Fragen sind wir grundsätzlich um einen Kompromiss mit dem Prüfer bemüht. Ist dies nicht möglich oder nicht sinnvoll, versuchen wir Ihre Interessen im Rahmen eines nachfolgenden Einspruchs- oder Klageverfahrens durchzusetzen.

Steuergestaltung

Individuelle Lösungen für individuelle Fragestellungen

Wir beschränken uns nicht auf die reine Abwicklung und die Verwaltung Ihrer Daten, sondern unterstützen Sie mit fachlicher Kompetenz und persönlichem Engagement auch bei unternehmerischen und finanziellen Entscheidungen. Wir beraten Sie von der Gründung über die Expansion bis hin zur Nachfolgeregelung. ...mehr lesen unter Beratung

Als Unternehmer aber auch als Privatperson sind Sie verpflichtet, gegebenenfalls mehrere Steuererklärungen abzugeben. Aufgrund der Kompliziertheit und Komplexität des Steuerrechts, aber auch des raschen Wechsels der zugrundeliegenden Rechtsnormen, kommt der Steuergestaltungsberatung eine hohe Bedeutung zu. ... mehr lesen

Im betrieblichen Bereich, z.B.

  • die optimale Wahl der Unternehmensform /
    Steuerbelastungsvergleiche / Umwandlungen
  • die Vorbereitung und Begleitung von Unternehmenskäufen und
    -verkäufen
  • die Nachfolgeregelungen (einschl. Notfallregelung, Nachfolgemodelle und Zeitplanung )
  • die steueroptimale Mitarbeitervergütungen und Mitarbeiterbeteiligungen

Im privaten Bereich, z.B.

  • der Vergleich von Veranlagungsformen
  • die steuerrechtliche Beratung bei Immobilienkauf und -verkauf
  • die steuerrechtliche Beratung bei Kapitalanlagen und Altersvorsorge
  • die umfassende Beratung bei Testamentsgestaltung und Vermögensübertragungen
  • die Wahl der Steuerklasse

Steuerrechtsdurchsetzung

Wir begleiten Sie auch bei Streitigkeiten mit dem Finanzamt und führen für Sie die erforderlichen Verfahren gegen die Finanzbehörde auch vor dem Finanzgericht und dem Bundesfinanzhof.